Topic-icon Wer bin ich ....

Mehr
6 Monate 1 Woche her #913 von Nickelchen

Hallo!

Mein Name ist Nicole und wir wohnen in der Nähe von Marburg. Genau heute vor zwei Wochen kam unser lang ersehntes Wunsch Kind Emil zur Welt.
Die ersten Tage waren einfach unfassbar wunderschön, ich saß quasi jeden Morgen am Küchentisch und habe geweint vor Glück.

Dann erreichte mich vergangenen Mittwoch der Anruf aus der Uniklinik, dass etwas bei unserem Kind auffällig sei und wir umgehend nach Gießen oder Kassel in die Stoffwechsel Ambulanz müssten. Es brach eine Welt in mir zusammen. Ich habe in der Schwangerschaft immer auf alles aufgepasst, damit es meinem kleinen Mitbewohner gut geht, habe mich an alles gehalten und bestmöglich aufgepasst. Und nun soll dieses Glück einfach so "beschädigt" sein. Ich schäme mich für die vielen Gedanken, die mir seither durch den Kopf gehen. Ich leide seit der Diagnose an Nesselsucht am Oberkörper und Blasenentzündung. Ich fühle mich als schlechte Mutter und habe das Gefühl, dass ich der Aufgabe nicht gewachsen sein werde. Mein Mann unterstützt mich ganz wundervoll, er hat nicht aufgegeben und geht mit dem Thema sehr gut um. Aber ich kann es einfach nicht. Jeden Tag stehe ich auf und hoffe, dass das nur ein Traum und alles ok ist. Ich habe seit dem Gespräch mit dem Professor verstanden, dass unser Kind eigentlich nicht wirklich krank ist, sondern einfach essen muss, wie gesunde Menschen das auch tun müssen. Aber da bleibt diese Angst.... diese unfassbar große Angst. Wenn mein Mann erst wieder arbeiten geht und ich allein mit unserem Engel bin...was ist, wenn ich die Zeichen nicht erkenne, wenn Emil etwas geschieht, weil ich nicht richtig aufgepasst habe.. Woher erkennt man lethargische Zustände bei einem Baby, dass doch ohnehin viel schläft. Aus dem Fersenblut ergab sich ein Wert von 10, dieser lag dann am Freitag noch bei 2,6 oder 2,8. Was genau das bedeutet, dass verstehe ich bis heute nicht. Ich fühle mich hilflos und allein.....

Ganz herzliche Grüße
Nicole

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 1 Woche her - 6 Monate 1 Woche her #914 von Wollachee

Bitte anmelden um die Antworten zu sehen


Der aus dem indianischen stammende Name "Wollachee" bedeutet übrigens: Der, der vor dem ersten Kaffee nicht angesprochen werden will... glaub ich jedenfalls.
Folgende Benutzer bedankten sich: Nickelchen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 6 Tage her #917 von DaniLuke

Bitte anmelden um die Antworten zu sehen

Folgende Benutzer bedankten sich: Nickelchen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 6 Tage her #918 von Nickelchen

Bitte anmelden um die Antworten zu sehen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 6 Tage her #919 von Nickelchen

Bitte anmelden um die Antworten zu sehen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 2 Wochen her #957 von Marvin2011

Bitte anmelden um die Antworten zu sehen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Real time web analytics, Heat map tracking
Noch kein Mitglied? Registriere dich jetzt.

Nutzer-Login